So nennst du Kleider, die unter der Brust weiter werden – Alles über die angesagte Weite-unter-der-Brust-Optik!

"Weite Taillenröcke"

Hallo! Heute möchte ich Dir erzählen, was man alles unter einem weiten Kleid versteht. Wenn Du Dich schon einmal gefragt hast, wie man diese Kleider nennt, die sich unter der Brust weiten, dann bist Du hier genau richtig. In diesem Artikel erfährst Du, was man darunter versteht und was Du darüber wissen musst. Also, lass uns loslegen!

Die kleider die unter der Brust weit werden, nennt man „Empire-Kleider“. Sie sind besonders schmeichelhaft, weil sie dir eine schlanke Silhouette verleihen.

Babydollkleider – Ein Sommerklassiker für jeden Anlass

Was ist ein Babydollkleid? Ein Babydoll ist ein luftiges, trägerloses oder schmal geschnittenes Kleid, das vor allem im Empire-Stil geschnitten ist. Es sitzt knapp unter der Brust und ist meist recht weit geschnitten, sodass es bis auf Höhe der Oberschenkel fällt. Dieser Schnitt betont deine Taille und gibt deinem Outfit eine feminine Note. Babydollkleider sind vor allem im Sommer sehr beliebt, da sie angenehm leicht und luftig sind. Außerdem passt das Babydoll gut zu verschiedenen Anlässen, wie z.B. einem Spaziergang an einem schönen Sommertag oder einem Treffen mit Freunden. Mit verschiedenen Accessoires kannst du dein Babydoll-Outfit variieren und ganz nach deinem Geschmack stylen.

Column-Kleider: Elegant und Schlank Aussehen

Column-Kleider sind eine beliebte Wahl, wenn es darum geht, schlank und elegant auszusehen. Sie sind meistens aus leichten, fließenden Stoffen wie Seide, Chiffon oder Satin gefertigt und lassen sich dank des geraden Schnitts sehr vielseitig kombinieren. Diese Art von Kleid ist insbesondere für besondere Anlässe eine gute Wahl, da es dem Träger eine stilvolle und schlanke Silhouette verleiht.

Obwohl Column-Kleider ein sehr einfacher Schnitt sind, gibt es viele verschiedene Wege, wie man sie tragen kann. Wenn Du zum Beispiel ein langes Column-Kleid trägst, kannst Du es mit einer Gürtelschnalle, einem dünnen Gürtel oder einer schönen Kette an der Taille aufpeppen. Dadurch wird der Look direkt femininer und schicker. Auch durch Accessoires wie einem eleganten Schal, einem Blazer oder einer schönen Clutch kannst Du Deinem Outfit eine ganz persönliche Note verleihen.

Perfektes Kleid für jede Gelegenheit: Duchesse Kleid

Du bist auf der Suche nach dem perfekten Kleid für eine besondere Gelegenheit? Dann könnte ein Duchesse Kleid die perfekte Wahl sein! Es sieht nicht nur edel und elegant aus, sondern ist dazu auch noch äußerst bequem. Durch das eng anliegende Oberteil und den weit ausgestellten Rock macht das Kleid tendenziell optisch schlanker und lässt kleinere, zierliche Frauen größer wirken. Auch größere Frauen kommen mit dem figurbetonten Schnitt voll auf ihre Kosten. Egal, ob du ein weibliches Dekolleté, ein schöner Po oder eine schmale Taille betonen möchtest – das Duchesse Kleid ist die perfekte Wahl. Es lässt sich von jedem Typ Frau tragen und ist ein echter Hingucker. Lass dich verzaubern und finde dein perfektes Kleid!

Trapez-Kleider: Ein echter Hingucker für jeden Anlass!

Trapez-Kleider sind ein echter Hingucker! Aufgrund ihres lässigen Schnitts passen sie nicht nur hervorragend zu jedem Anlass, sondern sind auch ein echter Blickfang. Die 60er-Details der Kleider wie gerade Linien, geometrische Formen und der typische weite A-Schnitt verleihen ihnen einen besonderen Charme und sorgen dafür, dass die Betonung der Taille aufgelöst und der Fokus auf deine Beine fällt. Durch die meist kurzen oder mittellangen Modelle werden deine Beine noch betont und dein Outfit komplettiert. Also worauf wartest du noch? Mit einem Trapez-Kleid kannst du nichts falsch machen!

 Empire-Kleider

Bodycon-Dress: Trendig & Bequem für jede Figur

Du hast Lust auf ein Bodycon-Dress? Dann bist du hier richtig! Solche Kleider sind nämlich nicht nur super modisch, sondern auch noch super bequem. Sie sind aus elastischen Stoffen gefertigt, die sich deiner Körperform anpassen und somit ein absolut bequemes Tragegefühl bieten. Außerdem kannst du durch die hautenge Passform deine Figur betonen und eine Hammerfigur kreieren. Auch egal, ob du eine sportliche oder eher eine zierliche Figur hast – mit dem richtigen Bodycon-Dress bringst du deine Vorzüge optimal zur Geltung. Wir haben eine große Auswahl an trendigen Kleidern in verschiedenen Farben und Längen für dich. Also lass dich von unseren tollen Styles inspirieren und schau dich einfach mal um!

Bandeau: Ein einfacher Stoffstreifen für deinen Style

Du kennst sicherlich das Bandeau, oder? Es ist ein einfacher Stoffstreifen, der deine Brustpartie bedeckt. Sein Name kommt aus dem Französischen und bedeutet so viel wie „Band“ oder „Streifen“. Diese Art von Mode ist immer trägerlos und lässt deine Schultern frei. Außerdem gibt es Bandeaus in einer Vielzahl an Farben und Mustern, sodass du sie zu jedem Look kombinieren kannst. Sie sind eine tolle Möglichkeit, deinen Style zu variieren und dein Outfit aufzupeppen!

Empirekleider und mehr: Wie mollige Frauen einen schlanken Look kreieren

Das Empirekleid ist eine tolle Wahl, da es dem Oberkörper Raum lässt und durch den geraden Schnitt schlank wirken lässt.

Mollige Frauen sollten zudem zu weiteren Kleidern greifen, die einen schönen Kontrast zu ihrer Figur bieten: Wie wäre es beispielsweise mit einem T-Shirt-Kleid? Es kaschiert die Taille und verleiht Ihrem Look einen femininen Touch. Dazu passen knöchelhohe Boots, die Ihre Beine optisch strecken und Ihnen eine schlankere Silhouette verleihen. Eine andere gute Option sind kurze Kleider, die Ihrer Figur eine schöne Form verleihen. Kombinieren Sie dieses Outfit mit hochhackigen Schuhen, um einen lässigen Look zu kreieren. Und last but not least sollten mollige Frauen auch auf Kleider mit einem Gürtel zurückgreifen – sie zaubern eine schmale Taille und lassen Sie schlanker wirken.

Etuikleider: Perfekt für einen großen Busen!

Du hast einen großen Busen? Dann sind Etuikleider genau das Richtige für dich! Mit ihren Längsnähten und dem leichten V- oder Herzausschnitt strecken sie deinen Oberkörper und kaschieren deinen Busen perfekt. Zudem kannst du Etuikleider sowohl elegant als auch lässig stylen. Da ist garantiert auch für deinen Geschmack etwas dabei! Mit einem Etuikleid kannst du ganz unkompliziert ein tolles Outfit zusammenstellen.

Kaschiere deine Fettschürze mit Oversize-Modellen

Du hast eine Fettschürze und möchtest sie kaschieren? Kein Problem! Oversize-Modelle sind hier die perfekte Wahl. Wie wäre es zum Beispiel mit einem A-Linien-Kleid? Aber auch Oberteile mit einem A-Schnitt und einer etwas längeren Länge sehen super aus. T-Shirts sind hier nicht angesagt. Stattdessen kannst Du zu weit geschnittenen Blusen oder Tuniken greifen. Diese Kleidungsstücke bedecken die Fettschürze und verleihen Dir trotzdem ein schönes Aussehen. Probiere es doch einfach aus!

Kaschiere deine größere Oberweite mit vertikalen Details

Du hast eine größere Oberweite und möchtest diese etwas kaschieren? Kein Problem! Mit vertikalen Details kannst du deinen Oberkörper optisch strecken. Dazu eignen sich vor allem Längsstreifen und V-Ausschnitte bei Oberteilen und Kleidern. Doch Vorsicht: Üppige Details und auffällige Prints und Muster sind absolut im Trend, können aber bei einer großen Oberweite schnell überladen wirken. Wähle stattdessen eher schlichte und einfache Modelle, die das volle Dekolleté und die Weiblichkeit betonen, ohne übertrieben zu wirken. Auch ein hochgeschlossener Rollkragen kann ein cleverer Trick sein, um deine Oberweite zu kaschieren.

 Empire-Linie

Stylische Kleider, die deine Figur in Szene setzen

Kleider mit einem schlichten Oberteil und einem voluminösen oder geschlitzten Rock sind eine tolle Wahl, um deine Beine in den Fokus zu rücken. Sie lassen deine Taille und Hüften weiblicher wirken und sind ein echter Eyecatcher. Wenn du breite Schultern hast, sind Neckholder-Kleider eventuell nicht die beste Wahl. Eine gute Alternative sind Schößchen oder Wickeloptik, die deine Figur in Szene setzen. Ein Besuch bei einem Stylisten kann dir helfen, das perfekte Kleid für dich zu finden.

Trendy und schlanker fühlen: Hohe Taille + Gürtel + flache Schuhe

Du wirst dich diesen Sommer garantiert trendy und schlanker fühlen. Kombiniere zu deiner hohen Taille weite und leichte Stoffe, die deine Kurven betonen und dein Outfit super lässig machen. Ob du dich für eine Hose, einen kurzen Rock oder ein Kleid mit hoher Taille entscheidest, bleibt dir überlassen. Egal wofür du dich entscheidest, du wirst dich definitiv schlanker und größer fühlen. Aber es ist nicht nur die Taille, die dein Outfit verändern kann. Ein Gürtel betont deine Taille und verleiht deinem Look zusätzliche Eleganz und Glamour. Auch ein breiter Gürtel macht einen tollen Eindruck und kann dein Outfit aufpeppen. Zu deinem Outfit mit hoher Taille kannst du auch ein paar flache Schuhe auswählen, um deine Beine noch länger wirken zu lassen. Mit solch einem Look wirst du in diesem Sommer garantiert einen bleibenden Eindruck hinterlassen!

Fit & Flare Kleid – schmeichelt jeder Figur und ist ein echter Klassiker

Das Fit & Flare Kleid ist wirklich ein absolutes Wunder für alle Körperformen! Es hat ein tailliertes Oberteil und einen ausgestellten Rock – dadurch wird deine Figur geschmeidig in Szene gesetzt und du siehst einfach toll aus. Dieser Schnitt ist besonders schmeichelnd, da er deine Taille betont und gleichzeitig deine Kurven umspielt. Egal, ob du kurvig, schlank oder athletisch gebaut bist – das Fit & Flare Kleid passt sich deiner Figur an und umspielt deine Kurven. Außerdem ist es ein absoluter Klassiker, der nie aus der Mode kommt und sowohl für einen Alltagslook als auch für ein festliches Event geeignet ist. Zieh einfach ein paar schöne Accessoires an und du bist bereit für jede Gelegenheit! Also, worauf wartest du noch? Hol dir jetzt dein persönliches Fit & Flare Kleid und du wirst über das Ergebnis begeistert sein!

A-Linie Kleidung: Ein vielseitiger Alleskönner

Du bist in die A-Linie verliebt? Dann bist du nicht allein! Dieser Kleiderschnitt ist ein wahrer Alleskönner und verspricht tolle Looks zu jeder Gelegenheit. Ob zu einer Feier, zur Hochzeit oder einfach nur zum Shopping: mit der A-Linie liegst du immer richtig. Der Schnitt ist so vielseitig, dass du ihn sowohl mit femininen Pumps als auch mit sportlichen Sneakern kombinieren kannst. Auch mit Blazer oder Cardigan kreierst du im Handumdrehen ein neues Outfit. Mit der A-Linie kannst du einfach nichts falsch machen!

Styling-Tipps für ein schönes Dekolleté

Du hast ein schönes Dekolleté und willst es in Szene setzen? Super Idee! Wickelblusen und Kleider machen das besonders schön. Durch die diagonale Stoffführung wirkt deine Taille schlanker und betont dein Dekolleté. Aber auch eine normale Bluse kannst du toll in Szene setzen – probier doch mal aus, zwei Knöpfe offen stehen zu lassen. Dann hast du ein cooles Outfit und präsentierst dein Dekolleté gekonnt!

Styling-Tipps, um den Bauch zu kaschieren

Du möchtest Deinen Bauch kaschieren? Dann solltest Du besser zu fließenden und glatten Stoffen greifen, wie zum Beispiel Viskose oder Baumwollgemische. Diese tragen nicht auf und lenken von der Körpermitte ab. Zarte Volants und Rüschen über dem Bauchnabel können ebenfalls ein guter Trick sein, um von Deinem Bauch abzulenken. Wähle hier ein Modell, das zu Deinem persönlichen Stil passt. Tipp: Achte bei der Wahl Deiner Kleidungsstücke darauf, dass Du Dich in ihnen wohl fühlst und sie Dir eine tolle Figur machen.

Mit 60 Jahren noch jung aussehen: einfache Tricks

Es gibt einige einfache Tricks, mit denen du auch noch mit 60 Jahren jung aussehen kannst. Wähle zunächst Pflegeprodukte, die besonders sanft zu deiner Haut sind. Vermeide zu viele Parfums und chemische Zusätze, die deine Haut reizen können. Auch bei deinen Haaraccessoires ist weniger mehr. Verzichte lieber auf auffällige Schmuckstücke oder sehr große Haarspangen. Auch wenn du Make-up trägst, solltest du lieber auf ein dezentes Styling setzen. Weniger ist auch hier mehr. Ein leichter Eyeliner, etwas Mascara und Lippenstift in natürlichen Farben machen dich im Handumdrehen jünger. Auch bei Blusen kannst du mit modernen Schnitten und Mustern einiges erreichen. Statement-Blusen, die dein Dekolleté betonen, aber nicht zu auffällig sind, machen dich jünger. Wähle deine Kleidung also bewusst aus, um auch mit 60 Jahren noch jung auszusehen.

Mode für Frauen ab 50 – Elegant & Lässig Strahlen

Ob elegant oder lässig: Mode für Frauen ab 50 ist genau das Richtige. Damit kannst Du Deine Vorzüge super zur Geltung bringen. Wenn Du Deine Arme betonen möchtest, empfehlen wir Dir ein hochgeschlossenes Kleid ohne Ärmel. Mit einem solchen Kleid siehst Du sehr feminin und stylish aus. Wenn Du es lieber bequemer magst, dann entscheide Dich für ein locker geschnittenes Kleid mit geradem Schnitt. Dieses kannst Du mit einer schönen Bluse unterlegen und so Deinen Look noch edler gestalten. Für einen besonderen Anlass greifst Du am besten zu einem Kleid in A-Linie oder Empire-Stil. Damit kannst Du Deine weiblichen Formen betonen und strahlen.

Mode für Frauen ab 60: Locker & Lässig für Deinen Kleiderschrank

Mode für Frauen ab 60 bietet auch jede Menge an locker geschnittenen und lässigen Kleidungsstücken für Deinen Kleiderschrank. Warum nicht mal eine 7/8-Hose in engem Schnitt ausprobieren und dazu ein Shirt mit femininen Details wie Lochmuster oder Stickereien kombinieren? Jeans mit Stretch-Anteil zaubern Dir traumhafte Beine und machen das Outfit garantiert zu einem absoluten Hingucker. Auch Blusen, Röcke und Jacken in Übergrößen erweitern Deine Möglichkeiten, um Deine Figur stilvoll und modisch zu betonen. Lass Dich von der Vielfalt der Mode für Frauen ab 60 überraschen und kreiere einzigartige Outfits!

Betone Deine Kurven mit figurbetonten Kleidungsstücken

Du hast einen großen Busen und einen kleinen Oberbauch? Dann kannst Du Deine Körpermitte mit einem figurbetonten Kleid hervorheben. Jeansjacken mit weitem Ausschnitt, eng anliegende Tops und Kleider mit Raffungen an der Taille sind perfekt für Dich. Ein Taillengürtel hilft Dir, Deinen Look zu betonen. Wähle auch Kleidungsstücke, die dünne und schmale Streifen haben, um Deine schmale Taille zu betonen und Deine Kurven zu unterstreichen. Vermeide zu weite oder zu enge Kleidungsstücke, um ein harmonisches Gesamtbild zu erzielen.

Zusammenfassung

Diejenigen Kleider, die unter der Brust weit werden, nennt man Weite-Taille-Kleider.

Eine Schlussfolgerung hierzu lautet, dass man solche Kleider als Taillen- oder Empire-Kleider bezeichnet. Sie sind sehr bequem und passen sich deiner Figur an, sodass du dich darin wohlfühlst.

Schreibe einen Kommentar