Kleidungstrends für den Herbst 2021: Welche Kleider sind jetzt angesagt?

Kleidungstrends für den Herbst 2021

Hallo ihr Lieben,
freut ihr euch auch so auf den Herbst? Die schönsten Farben der Natur, kuschelige Pullover und die Zeit, um sich zu Hause zu verkriechen. Aber welche Kleidung ist dieses Jahr im Herbst angesagt? Wir werden uns heute einmal anschauen, welche Trends auf uns zukommen. Lass uns loslegen!

Der Herbst 2021 ist eine tolle Gelegenheit, um modische Bekleidungsstücke auszuprobieren. Es gibt viele coole, gemütliche und trendige Optionen für Kleidung, die du in dieser Saison tragen kannst. Einige der beliebtesten Kleiderstücke sind Oversize-Sweater, Strickjacken, Jeans, Lederjacken, Cordhosen, Rollkragenpullover, Sneaker und Boots. Für einen lässigen Look kannst du ein Paar Jeans und einen Pullover oder eine Strickjacke kombinieren. Für einen trendigen Look kannst du ein Oversize-Sweatshirt mit einer Lederjacke tragen. Für ein feminines Outfit kannst du ein Kleid oder einen Rock mit einer Strickjacke und einem Paar Stiefel kombinieren.

Rot als Eyecatcher im Herbst: Unsere Auswahl an Must-Haves

Klar, dass Rot bei uns im Herbst eine große Rolle spielt! Egal ob als Eyecatcher auf einem schlichten Outfit oder als Statement-Piece – Rot wird dein Outfit auf jeden Fall aufpeppen. Wir haben uns verschiedene Stücke in Rot rausgesucht, damit du dein Herbstoutfit aufwerten kannst. Von Schuhen über Kleider bis hin zu Accessoires ist von allem etwas dabei. So kannst du deiner Kombination ein bisschen Farbe verleihen und ein echter Hingucker werden. Probier’s doch mal aus und zeig uns deine neue Trendfarbe Rot!

Grunge-Look ist zurück – Trendiger Style für Herbst 2022

Kaum zu glauben, aber es ist wahr: Der Grunge-Look ist zurück und diesen Herbst 2022 auf den Laufstegen und in den Straßen zu sehen. Dieser trendige Stil erinnert an die 90er Jahre und kombiniert zerrissene Stoffe aus grobem Strick mit viel Schwarz, Leder und Denim. Zudem sind Overalls und Highwaist-Jeans ein absolutes Must-Have. Auch Accessoires wie Choker-Ketten, Ledergürtel, Beanies und Statement-Schmuck sorgen für den perfekten Grunge-Look. Kombiniere einfach dein Lieblings-Outfit aus den unterschiedlichen Teilen und du wirst definitiv im Herbst 2022 im Mittelpunkt stehen!

Retro-Mode für Herbst und Winter: Großmütter-Looks neu interpretiert

Du liebst es, Mode aus vergangenen Zeiten zu tragen? Dann wirst du die Looks für den kommenden Herbst und Winter lieben! Auf den Laufstegen wurde vieles gezeigt, was uns an die Fashion unserer Großmütter erinnert. Superkurze Minis, Kastenjacken und -kleider, ausgestellte Hosen, Kopftücher, Go-Go-Stiefel, Perlenketten und Tapetenmuster sind einige der Trends, die uns ein tolles Retro-Feeling vermitteln. Mit den richtigen Accessories und einem modernen Touch kannst du diese Looks ganz einfach zu deinem Style machen und damit jedem zeigen, dass du deine Modegeschichte kennst.

Neue Wintertrends 2022/23: Chunky Boots, Faux-Fur & mehr

Du hast die Trends aus den letzten Saisonen sicherlich schon gesehen: Chunky Boots und Faux-Fur-Pieces sind ein absolutes Must-have. Trotzdem kommen auch in dieser Saison neue Styles dazu. Bomberjacken, Strickpullover und Maxiröcke sind im Winter 2022/23 angesagt. Sie sind eine tolle Ergänzung zu Deinen Lieblings-Pieces und sorgen für Abwechslung im Kleiderschrank. Mit diesen Pieces kannst Du Deinen Look im Handumdrehen aufpeppen. Also ran an die neuen Trends und lass Deiner Kreativität freien Lauf!

 Herbstmode 2021

Farbenfrohe Outfits für Herbst & Winter – Trau Dich und setze auf Farbe!

Im Herbst und Winter sind nun nicht mehr nur neutrale Töne, wie Beige, Grau und Schwarz, gefragt, sondern es sind vielmehr bunte Farben angesagt. Einige dieser Farben sind z.B. Orange, ein kräftiges Rot, Blau und auch Grün sowie Pink. Diese leuchtenden Farben bringen ein wenig Farbe in die kalte Jahreszeit, sodass Du Dich auch an trüben Tagen noch farbenfroh kleiden kannst. Egal ob Du ein schönes Outfit aus verschiedenen bunten Tönen zusammenstellst, oder lieber auf einzelne farbige Kleidungsstücke setzt, Du wirst garantiert einen farbenfrohen Auftritt haben. Auch Accessoires und Schuhe spielen eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, Dein Outfit farbenfroh zu gestalten. Also, lass Dich in dieser Saison von all den schönen Farben inspirieren und setze auf Farbe!

Tipps für das Tragen von leichten Kleidern im Herbst

Du liebst leichte Kleider und hast nun das Problem, dass es draußen schon kühler wird? Kein Problem! Ein einfacher Trick macht dein Lieblingskleid im Herbst ganz schnell wintertauglich: Zieh einfach ein dünnes Longsleeve oder einen feinen Pulli darunter. Dann hast du es schön warm. Wenn du es noch gemütlicher haben möchtest, kannst du auch ein Rollkragen-Shirt als Unterzieh-Shirt wählen. So bist du im herbstlichen Wetter ganz easy geschützt und kannst dein Lieblingskleid weiterhin tragen.

Trenchcoat als perfektes Styling zu Deinem Kleid

Weißt Du, welche Jacke am besten zu Deinem Kleid passt? Ein Trenchcoat ist die perfekte Wahl! Er betont den femininen Charme des Kleides und sorgt für ein harmonisches Styling. Achte aber darauf, dass der Mantel länger ist als Dein Kleid. Kombiniere den Look am besten mit kniehohen Stiefeln und schon ist Dein Herbst-Outfit perfekt!

Klassisches Outfit: Blazer oder Tweedjäckchen?

Du bist auf der Suche nach dem perfekten Outfit? Dann ist ein Klassiker eine tolle Wahl! Ein Blazer ist hierfür die beste Wahl, dicht gefolgt von einem eleganten Tweedjäckchen. Ob Du Dich nun für einen Blazer oder ein Tweedjäckchen entscheidest, ist natürlich ganz Dir überlassen. Doch es kommt auch immer auf das Kleid an, denn auch die schönste Jacke kann zum schönsten Kleid nicht gut aussehen. Deshalb solltest Du bei der Wahl Deines Outfits immer darauf achten, dass sich das Gesamtbild gut ergänzt. Wenn Du Dich für einen Blazer entschieden hast, kannst Du diesen zum Beispiel mit einer schönen Bluse und einem Rock kombinieren. Ein Tweedjäckchen hingegen passt gut zu einem schlichten Kleid oder einer Hose. Wichtig ist, dass Du Dich in Deinem Outfit wohlfühlst und dass es zu Deinem Typ passt!

Cargo-Jeans: der Trend für Herbst 2022!

Du liebst Jeans und willst immer up to date sein, was die neuesten Trends angeht? Dann sind Cargo-Jeans genau das Richtige für Dich! Im Herbst 2022 ist dieser Jeans-Trend ganz besonders angesagt. Auffällig sind die aufgesetzten Taschen und der hohe Hosenbund. Wem das noch nicht trendig genug ist, der kann aber auch zu einer Variante mit tiefem Hüftbund und extraweitem Baggy-Schnitt greifen. So kannst Du Dein Outfit stylisch aufpeppen und Dich modisch ausdrücken.

Herbst 2021: Schlichtheit im Trend – Komfort & Vielfalt!

Der Herbst 2021 steht im Zeichen der Schlichtheit. Ein Blick in unsere Kleiderschränke zeigt: Der schlichte Look ist auch in dieser Saison wieder angesagt. Weite, bequeme Baggy-Jeans kombiniert mit einem eleganten Blazer sind ein absoluter Must-Have-Look. Ein weiterer Trend sind lässige und weiche Pullover, die die perfekte Möglichkeit bieten, sich wohlfühlen zu können. Doch nicht nur der Komfort steht im Vordergrund – auch die Vielfalt der Kombinationsmöglichkeiten sorgt für ein modernes und aufregendes Outfit. Ein schönes Accessoire, wie z.B. ein Schal oder ein Gürtel, passen dazu einfach perfekt! Also, trau Dich ruhig und kreiere Deinen eigenen Stil. Denn eines ist sicher: Schlichtheit kann auch richtig schick sein!

 Herren- und Damenmode im Herbst 2021

Tipps zu Make-up, Pflegeprodukten und Mode ab 60

Wenn Du über 60 bist und Du vermeiden möchtest, dass Du älter aussiehst als Du bist, gibt es einige Tricks und Tipps, die Dir helfen können. Wähle Pflegeprodukte, die speziell auf Deine Haut abgestimmt sind. Verzichte auf auffällige Haaraccessoires, wie z.B. sehr große Haarspangen oder Haarnadeln. Wenn es um Make-up geht, solltest Du darauf achten, dass Du es nur dezent und schlicht verwendest. So wirkst Du nicht übermäßig geschminkt. Auch das Tragen von Statement-Blusen, die Dein Dekolleté betonen, kann Dir dabei helfen, jünger zu wirken. Auch moderne Schnitte und Muster passen zu einem jugendlichen Look ab 60.

2023: Weite Hosen sind Trend – Verzichte auf Skinny Jeans!

2023 ist ein Jahr, in dem man auf bequeme Hosen setzt. Weite, bequeme Hosen, die einem ein gutes Gefühl geben. Sie erinnern an die Hosen, die in den 70er und 80er Jahren modern waren, und sind deshalb ein gern gesehener Trend. Skinny Jeans und Karottenhosen sind daher leider in diesem Jahr nicht mehr gefragt. Stattdessen werden weite, lässige Hosen, die ein gutes Körpergefühl vermitteln, immer beliebter. Sie sind so bequem, dass man sie den ganzen Tag tragen kann, ohne dass sie zu eng werden. Auch in Kombination mit angesagten Oberteilen und Accessoires sehen die lässigen Hosen super stylisch aus. Also, ab 2023 kannst du getrost auf deine Skinny Jeans verzichten und dich stattdessen für eine bequeme, weite Hose entscheiden.

Kreiere deinen eigenen Goth-Look: Trends für Frühling/Sommer 2023

Du hast Lust auf einen angesagten Goth-Look? Dann ist Schwarz deine Farbe. Die neuen Trends für Frühling/Sommer 2023 sind vollgepackt mit allen Elementen, die du brauchst, um deinen schwarzen Goth-Vibe zu kreieren. Volumen, Volants, Rüschen, Lackleder und transparente Stoffe sind die Stars der Saison. Lass dich von den angesagten Schwarztönen inspirieren und kombiniere sie mit einigen deiner Lieblingsstücke. Mit ein bisschen Einfallsreichtum kannst du deine eigene Goth-Garderobe zusammenstellen. Ein langes schwarzes Kleid, ein Overall aus Leder oder ein transparentes Top in Kombination mit einer schwarzen Hose sind nur einige der Möglichkeiten, wie du dein Outfit gekonnt in Szene setzen kannst. Ergänze deinen Look zudem mit modernen Accessoires, wie z.B. Plateau-Sneakers, Nieten-Gürtel und Statement-Schmuck. Dann stylst du dir deinen ganz persönlichen Goth-Vibe.

Stylische Bomberjacken: Trendy & Warm bis 2023

Klar, der absoluter Jacken-Liebling darf auch in diesem Winter nicht fehlen: Extradicke Puffer, gesteppte und klassische Daunenjacken sind noch bis ins Jahr 2023 der Trend. Aber Bomberjacken müssen dabei nicht zurückstecken. Diese lassen sich super mit der aktuellen Mode kombinieren und sind ein echtes Must-have für jeden Fashionista. Egal ob in klassischem Schwarz, knalligem Rot oder mit zahlreichen Applikationen, die robusten Jacken sind ein echter Hingucker und halten Dich auch an kälteren Tagen warm. Also worauf wartest Du noch? Hol Dir eine Bomberjacke und sei der Star in der nächsten Winter Party!

Trenchcoat 2023/24: Statement-Trenchcoat – Must-have für den Herbst/Winter

Im Herbst/Winter 2023/24 ist der Trenchcoat ein absolutes Must-have. Er ist der Klassiker der Herbst/Winter-Garderobe und wird jedes Jahr wieder zum It-Piece. Ein hochwertiger Trenchcoat ist eine lohnenswerte Investition, denn du kannst ihn immer wieder neu kombinieren und wirst viele Jahre Freude daran haben. Besonders angesagt ist in dieser Saison der Statement-Trenchcoat. Dieser kann mit auffälligen Prints, Mustern und Farben punkten. Ob kariert, gestreift oder einfarbig – mit Statement-Trenchcoats zeigst du, dass du den Modetrend gekonnt meisterst und für einen stilsicheren Auftritt sorgst.

Herbst/Winter 2022/2023: Spicy Mustard, Lichen Blue & Co.

Im Herbst und Winter 2022/2023 steht die Welt der Farben ganz im Zeichen von Spicy Mustard, Lichen Blue, Strawberry Cream, Waterspout, Chicory Coffee und Cardamon Seed. Diese Pantone-Farben vermitteln vor allem ein Gefühl der Beherrschung, der Ruhe und wirken harmonieträchtig und beruhigend. Die Farbtöne können aber auch eine kreative und starke Botschaft übermitteln.

Spicy Mustard ist ein leuchtendes, kräftiges Gelb-Orange und vermittelt Optimismus und Lebensfreude. Lichen Blue ist eine sanfte, matte Blautöne, die für Ruhe und Entspannung steht. Strawberry Cream ist ein sehr zarter, aber zugleich kraftvoller Rosa-Ton und symbolisiert Freundlichkeit und Frische. Waterspout ist ein eher unbekanntes Grau-Türkis, das eine kühle und frische Atmosphäre erzeugt. Chicory Coffee ist eine warme braune Farbe, die für Wärme und Geborgenheit steht. Cardamon Seed ist ein dezentes Bunt, das für Vielfalt und Kreativität steht.

Als Kombination können die Farben des Herbstes und Winters 2022/2023 ein harmonisches und einladendes Ambiente schaffen und so ein Gefühl der Geborgenheit und des Wohlbefindens vermitteln.

Pantone Farbe des Jahres 2022: Very Peri – Stilecht für jede Gelegenheit

Out: Dunkelblau ist die Pantone Farbe des Jahres 2022 und sie heißt „Very Peri“. Der blaue Ton mit einer leichten lilafarbenen Nuance ist eine schöne Abwechslung zu den üblichen Frühlingsfarben. Er kleidet jede Frau egal welchen Typs und passt zu fast jeder Gelegenheit. Ob nun für einen Tag im Büro oder einen entspannten Abend mit Freunden – die Farbe Very Peri kannst Du überall tragen!

Optimiere Deine Figur mit Der Richtigen Kleidung

Du möchtest deine Figur in Szene setzen und weißt nicht, wie? Mit der richtigen Kleidung kannst du deinen Oberkörper und deine Arme betonen und den Fokus von deinem Unterkörper wegnehmen. Eine gute Möglichkeit ist es, helle Oberteile mit großen Mustern und auffälligen Kragen zu tragen. Durch Flügel- oder Puffärmel sowie Details wie Rüschen oder Volants bekommen deine Schultern zusätzliches Volumen. Wenn du zudem auf eine gute Passform achtest, kannst du deinen Look noch vervollständigen. Generell solltest du aber auf Schnitte achten, die deiner Figur schmeicheln. Mit der richtigen Kleidung kannst du also deine Vorzüge betonen und ein modisches Highlight setzen.

Maximalismus prägt Herbst/Winter Saison 2022/2023

Der Maximalismus prägt auch in der Herbst/Winter Saison 2022/2023 die Modewelt. Längere Schnitte sind dabei das A und O und werden in der kommenden Saison noch aufregender. Während man bereits in der letzten Saison auf knöchellange Schnitte gesetzt hat, gehen die Designer jetzt noch einen Schritt weiter und führen uns teilweise fast bodenlange Schnitte vor. Da trägt man dann auch nicht nur einen einzelnen Maxi-Rock, sondern kombiniert verschiedene Schnitte miteinander. Dazu gehören figurnahe Rollkragenpullover, Crop Tops und taillierte Longblazer, die zu den Maxi-Röcken kombiniert werden. So kann man einen aufregenden Look zaubern, der sich mit dem ein oder anderen Statement Accessoire noch verstärken lässt. Für ein Maximum an Extravaganz sorgen auch Volants, Quasten, Glanzeffekte und Oversize-Silhouetten. Mit dem Maximalismus erwartet uns also eine üppige und aufregende Saison!

Fazit

Im Herbst 2021 trägt man am besten leichte Wollpullover, Jeans und lange Mäntel. Für einen lässigen Look kannst du eine schöne Strickjacke mit einer Jeans und einem Paar Sneakern kombinieren. Wenn du lieber einen schickeren Look bevorzugst, kannst du einen Blazer mit einer Jeans und einem Paar schönen Pumps tragen. Für ein wenig Farbe in deinem Look kannst du ein schönes Statement-T-Shirt oder einen farbenfrohen Rock kombinieren. Accessoires wie ein Hut, ein Schal oder ein Paar Handschuhe können dir dabei helfen, deinen Look zu vervollständigen.

Zusammenfassend kann man sagen, dass im Herbst 2021 vor allem Oversize-Jacken, lange Mäntel, gemusterte Kleider und lange Hosen modern sind. Du kannst also deinen Kleiderschrank jetzt schon auf den neuesten Trend vorbereiten!

Schreibe einen Kommentar