Finde die beste Jacke zu deinen langen Kleidern – Entdecke die Trends 2021

Jacke zu langen Kleidern kombinieren

Hallo! Wenn du lange Kleider trägst, weißt du, dass es extrem schwierig sein kann, die richtige Jacke dazu zu finden. Du möchtest schließlich nicht, dass dein Outfit unvollständig aussieht, aber es ist manchmal schwer, die perfekte Jacke zu finden. Genau deshalb bin ich hier, um dir zu helfen! Ich werde dir erklären, welche Jacken sich am besten zu langen Kleidern eignen, damit du immer top gestylt bist.

Je nachdem, für welchen Anlass du ein langes Kleid tragen möchtest, kannst du verschiedene Jacken dazu tragen. Für ein formelles Ereignis wäre ein Blazer oder eine Kostümjacke ideal, während für einen lässigeren Look eine Lederjacke oder ein Jeanstextur-Jackett toll aussehen würde. Für einen Abendlook kannst du ein Samt Blazer oder ein edles Cape tragen. Wenn du etwas mehr Wärme brauchst, dann wäre eine Strickjacke oder eine kurze Lederjacke eine gute Wahl. Es kommt auch immer darauf an, wie du das Outfit zusammenstellst!

Styling-Tipps für Maxikleider: Jacken, Blazer & Lederjacke

Weißt Du, wie man ein Maxikleid perfekt stylen kann? Kurze Jacken, Blazer, Blousons und Boleros sehen zu dem ausgestellten Kleid am besten aus. Wenn Du einen etwas anderen Look kreieren möchtest, probiere es doch mal mit einer coolen Lederjacke. Dazu noch ein paar schicke Stiefeletten und Dein Outfit ist perfekt! Dieser Style ist ideal, um sowohl tagsüber als auch abends ein Statement zu setzen.

Finde das perfekte Outfit für deinen besonderen Anlass!

Du hast einen besonderen Anlass vor dir und bist auf der Suche nach dem perfekten Outfit? Dann hast du die Qual der Wahl! Es gibt eine Vielzahl an Kleiderarten, die Eleganz und Stil ausstrahlen. Abendkleider, Ballkleider, Cocktailkleider oder auch Etuikleider können die richtige Wahl sein. Wenn der Anlass besonders formell ist, empfiehlt es sich, ein langes Abendkleid zu wählen. Aber auch andere Varianten dürfen natürlich getragen werden. Ein Kleid muss nicht unbedingt lang sein, um elegant zu sein. Wähle einfach das Modell, das am besten zu dir passt und das dir das größte Selbstvertrauen gibt. So wirst du ein wundervolles Outfit tragen und den Abend in vollen Zügen genießen!

Kombiniere edles Abendkleid mit Bolero oder Blazer!

Du suchst nach der perfekten Ergänzung für Dein Abendkleid? Kurze Boleros oder taillierte Blazer sehen besonders edel zu eleganten Seide- oder Satinkleidern aus. Doch das Material ist bei der Wahl der Jacke für Dein Abendkleid auch entscheidend: Wähle Satin oder Samt für einen glamourösen Auftritt! Mit der richtigen Kombination aus Kleid und Jacke wirst Du garantiert zum Hingucker des Abends.

Optisch länger & schlanker wirken: Das perfekte Kleid!

Du möchtest Deine Körpergröße optisch in den Vordergrund stellen? Dann ist ein längeres Kleid die perfekte Wahl für Dich! Durch das Verlängern des Schnitts wirkt Deine Figur schlanker und länger. Wähle ein Kleid, das Deine Knöchel bedeckt, um Deine Silhouette zu betonen. Wenn Du kleiner als 1.60m bist, solltest Du auf jeden Fall darauf achten, dass das Kleid nicht zu kurz geschnitten ist. Wähle ein Modell, das bis zum Knöchel oder sogar noch länger reicht. Ein Extra-Tipp: Um dem Ganzen ein modisches Upgrade zu verpassen, kannst Du Dein längeres Kleid mit einer passenden Jacke kombinieren. Egal ob Lederjacke, Blazerjacke oder Blouson/Bomberjacke – Du kannst Dich hier ganz nach Deinem persönlichen Style und Deinem Budget frei austoben.

Jacke als passender Stil zu langen Kleidern

Klassische Capes & Mäntel – Eine elegante Ergänzung zu deinem Abendkleid

Sie sind schön leicht und schmiegen sich an deinen Körper an.

Du suchst eine schicke Ergänzung zu deinem Abendkleid? Dann wäre ein elegantes, klassiches Cape oder ein Mantel die perfekte Wahl! Ein Mantel sorgt dafür, dass dein Kleid darunter nicht zusammengedrückt wird und ist dadurch besonders angenehm zu tragen. Zudem kannst du ihn locker über die Schultern legen. Capes sind eine coole Alternative: Sie sind schön leicht und schmiegen sich an deinen Körper an. So hast du ein Outfit, das du garantiert nicht jeder anderen trägst!

Trenchcoat + Kleid: Der perfekte Look für den Herbst

Weißt du noch nicht, welche Jacke die perfekte Ergänzung zu deinem Kleid ist? Dann würde ich dir einen Trenchcoat empfehlen. Er passt super zu dem femininen Charakter des Kleides und sieht super aus. Wichtig ist, dass der Mantel etwas länger als das Kleid ist, denn das verleiht dem Look noch mehr Eleganz. Und um den Herbst-Look perfekt zu machen, empfehle ich dir kniehohe Stiefel. Damit hast du ein tolles Outfit, das dich stilsicher durch die kalte Jahreszeit begleitet.

Maxi-Kleid Styling: Längere Mäntel für ein stilvolles Outfit

Klar, manchmal ist es schwer, das richtige Outfit für ein Maxi-Kleid zu finden. Man möchte schließlich nicht das Gefühl haben, dass man zu viel Stoff trägt. Aber die Lösung ist eigentlich ganz einfach: Längere Mäntel! Diese wirken nicht nur elegant und schmeicheln deiner Figur, sondern sind auch ein perfekter Begleiter für dein Maxi-Kleid. Ein langer Mantel kann das ganze Outfit zusammenhalten und die Länge des Kleids ausgleichen. Dadurch wirkt dein Look nicht nur chic, sondern auch sehr stilvoll und feminin. Also, wenn du ein Maxi-Kleid tragen möchtest, dann solltest du unbedingt auch den passenden Mantel dazu tragen. So siehst du einfach perfekt aus und setzt ein modisches Statement.

Styling-Tipps für lange Röcke: Wollmantel & Strumpfhose

Du möchtest einen langen Rock tragen, aber weißt nicht, wie du ihn stylen sollst? Kein Problem! Ein langer Wollmantel oder eine lange Trenchcoat-Variante machen sich gut als Kombination und sorgen für einen tollen Look. Accessoires solltest du nicht vergessen: Eine Strumpfhose ist vor allem an kalten Tagen eine tolle Ergänzung. Wenn du es noch extra glamourös machen möchtest, kannst du zu einer Strumpfhose mit Mustern oder verschiedenen Glanz-Effekten greifen. So kannst du deinem Outfit einen ganz besonderen Touch verleihen.

Styling-Tipps für lange Kleider: Der perfekte Schuh

Du hast ein schönes langes Kleid, aber du weißt nicht, welche Schuhe du dazu tragen sollst? Keine Sorge, denn du hast viele Möglichkeiten. Warum nicht mal kurze Schuhe tragen? Sneaker machen den Look noch cooler und sind ein perfektes Beispiel, wenn du nach einem lässigeren Stil suchst. Wenn du nach etwas edlerem suchst, sind Stiefeletten mit einem Absatz oder ein hoher Stiefel eine gute Wahl. Dadurch siehst du nicht nur stilvoll aus, sondern erhältst auch ein bisschen mehr Halt. Egal, für welchen Schuh du dich entscheidest, du wirst umwerfend aussehen!

Kombiniere Dein Kleid im Herbst/Winter mit Stiefeletten/Stiefeln

Wenn du im Herbst oder Winter ein Kleid trägst, solltest du überlegen, ob du nicht ein Paar Stiefeletten oder Stiefel dazu kombinierst. Damit dein Outfit nicht zu konservativ wirkt und die Stiefeletten nicht zu sehr aus dem Rahmen fallen, kommt es auf die Länge des Kleides an. Midikleider eignen sich besonders gut, um dein Kleid mit Stiefeletten zu kombinieren. Wenn du ein Kleid in knielanger Länge trägst, kannst du problemlos ein Paar Stiefel dazu tragen. Für einen coolen, lässigen Look kannst du auch ein Paar Stiefeletten mit Plateausohlen dazu kombinieren. Egal, für welches Modell du dich entscheidest, dein Outfit wird auf jeden Fall ein Hingucker sein!

 Jacke zu langen Kleidern – Passende Outfit-Kombinationen

Wie lange sollte mein Mantel sein? Tipps für Dein perfektes Outfit

Du fragst Dich, wie lange Dein Mantel sein soll? Wenn Du unsicher bist, empfehlen wir Dir, eine Länge zu wählen, die knapp unterhalb des Knies endet. So kannst Du Deine Silhouette optimal in Szene setzen. Vermeide es jedoch, eine Länge zu wählen, die direkt auf Kniehöhe endet, da dies die Figur verkürzt. Für ein stilvolles Aussehen sollte der Abstand zwischen Deinem Knie und Deinem Mantel mindestens eine Handbreit betragen.

Doch natürlich kannst Du jederzeit eine andere Länge wählen. Kleine Frauen können Maxi-Mäntel tragen und große Frauen können Mini-Längen tragen. Allerdings solltest Du aufpassen, dass Du nicht zu kurz kommst. Wenn Du Dich unsicher bist, wähle eine Länge, die Dir ein gutes Gefühl gibt. So kannst Du stilsicher und selbstbewusst durch die Straßen schlendern.

Kombiniere Kleider und Sneaker: Tipps für den perfekten Look

Du hast dich entschieden, dein Kleid mit Sneakern zu kombinieren? Super Idee! Doch bevor du loslegst, solltest du dir ein paar Dinge vor Augen halten. Die erste wichtige Regel dabei: Vermeide es, Sneaker zu wählen, die zu klobig und groß sind. Egal, ob du einen süßen, mädchenhaften oder einen schicken, etwas eleganteren Look kreieren möchtest – ein allzu großer Sneaker kann dein Outfit aus dem Gleichgewicht bringen. Deshalb solltest du lieber zu einem schmalen, minimalistischen Modell greifen, das deinem Look noch den letzten Schliff verleiht. Ein weiterer Tipp, der sich lohnt: Ein schlichtes, klassisches Modell in einer neutralen Farbe wie Schwarz, Weiß oder Grau ist die perfekte Wahl, um dein Outfit zu veredeln.

Stylisch aussehen mit Sneaker zum Kleid: Tolle Kombis!

Klar, Sneaker zum Kleid sind eine tolle Sache! Nicht nur, dass sie super bequem sind, sondern sie sorgen auch noch für einen schicken Stilbruch. Du hast dabei die Qual der Wahl: Vom klobigen Turnschuh über den schlichten weißen Damensneaker bis hin zur eleganten Variante aus Leder ist alles erlaubt. Am besten probierst Du einfach mal aus, was Dir am meisten gefällt. Vielleicht kombinierst Du Dein Kleid auch mal mit einem Paar farbiger Sneaker? Da siehst Du auf jeden Fall stylisch aus!

Style Dein Kleid mit coolen Sneakern

Du willst Dein Kleid mit coolen Sneakern stylen? Dann musst Du auf die richtige Form des Schuhs achten. Frauen mit langen und schlanken Beinen können zum Beispiel High-Tops zum Kleid tragen. Diese hohen Turnschuhe verkürzen das Bein optisch, weshalb sie für Frauen mit kürzeren Beinen eher ungeeignet sind. Eine tolle Alternative sind Slip Ons, die jeder Frau stehen. Wenn Du Dir unsicher bist, kannst Du auch gerne einen Blick auf die neuesten Trends werfen. Hier findest Du bestimmt die perfekte Kombination aus Kleid und Schuh. Viel Spaß beim Stylen!

Schlanker Look mit Kleidern in Dunklen Farben

Grundsätzlich gilt: Mit Kleidern in dunklen Farben wie Schwarz oder Dunkelblau kannst du deine Figur geschickt in Szene setzen. Sie machen schlanker als helle Modelle in Weiß oder Pastellfarben und sind deshalb ideal, wenn du deine Taille optisch schmaler wirken lassen möchtest. Ein ganz besonderer Trick, der dir dabei hilft, schnell eine sexy Sanduhrfigur zu zaubern, sind Kleider mit abgesetzten schwarzen Partien an den Seiten. Diese betonen deine Taille und schaffen einen schlanken Look, den du garantiert lieben wirst.

Midi-Kleid: Trendig und Elegant zugleich

Kaum etwas ist so vielseitig wie das Midi-Kleid: Es kann im Winter wie im Sommer getragen werden und ist durch seine Länge sowohl feminin als auch elegant. Wenn Du also nach einem Kleid suchst, das Du sowohl im Büro als auch auf einer Party tragen kannst, ist das Midi-Kleid die perfekte Wahl. Damit es aber weder zu langweilig noch zu auffällig wirkt, solltest Du auf die Midi-Kleid-Regel achten: Das Kleid sollte immer mindestens eine Handbreit oder etwas mehr über dem Knöchel enden. So wird das Bein optisch in die Länge gezogen und die Proportionen perfekt ausbalanciert. Wenn Du ein paar hochhackige Schuhe dazu trägst, wirken Deine Beine noch schmäler und länger.

Maxikleider mit Stilbruch: Kombiniere feminin und derb!

Du liebst Maxikleider, möchtest aber nicht immer langweilig aussehen? Dann probier doch mal den Stilbruch! Kombiniere dein feminines Maxikleid mit derberen Teilen wie einer Jeanshose, Bikerjacke oder sogar einem Hoodie. Für einen besonderen Look kannst du auch Materialien wie Leder, Grobstrick oder Teddyfell dazu tragen. Dadurch bekommt dein Outfit eine ganz neue, moderne Note und du kannst deiner Kreativität freien Lauf lassen. Maxikleider sind eine tolle Möglichkeit, um ein einzigartiges Outfit zu kreieren, das du immer wieder neu kombinieren und varieren kannst.

Kombiniere dein Midikleid mit einer Jacke oder einem Bolero

Kombiniere dein Midikleid am besten mit einer Jacke oder einem Bolero, um dein Outfit zu vervollständigen. Wähle ein Modell, das entweder einen Taillen-Akzent setzt oder maximal hüftlang geschnitten ist. So hast du einen tollen Look, der dich auch bei kühleren Temperaturen warm hält. Entscheide dich für ein Design, das deinem Stil entspricht und deinem Midikleid ein modisches Finish verleiht. Dabei hast du die Wahl zwischen verschiedenen Materialien wie Leder, Denim oder Samt. Oder wähle eine Jacke, die zu allen Anlässen passt – ein zeitloses Modell in einer neutralen Farbe, das du zu vielen Outfits kombinieren kannst.

Welche Jacke passt zu meinem Rock? Tipps & Tricks

Du fragst Dich, welche Jacke Du über Deinen Rock tragen kannst? Puh, das ist echt eine gute Frage. Ein guter Rat: Suche Dir eine Jacke, die gleich lang ist wie Dein Rock oder sogar ein bisschen länger. Dann hast Du schonmal nichts falsch gemacht. Eine Weste ist hier auch eine schöne Alternative. Aber kurze Jacken, die auf Hüfthöhe enden, solltest Du lieber weglassen. Damit sieht Dein Look am elegantesten aus. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Herbstmode: Wärmende Kleidung mit Spaghetti-Trägern & Co.

Wenn du im Herbst nicht frieren möchtest, kannst du deine leichten Sommerkleider mit Spaghetti-Trägern oder kurzen Ärmeln ganz einfach herbsttauglich machen. Dafür musst du nur ein dünnes Longsleeve oder einen feinen Pulli drunter tragen. Wenn du es noch wärmer haben möchtest, kannst du auch zu einem Rollkragen greifen. So bist du auch bei kühleren Temperaturen optimal gekleidet!

Zusammenfassung

Die perfekte Jacke, die zu langen Kleidern passt, hängt davon ab, was für ein Look du erzielen möchtest. Wenn du einen lässigeren Look haben möchtest, dann würde ich eine Jeansjacke oder eine Bomberjacke empfehlen. Wenn du etwas Formelleres suchst, dann würde ich ein Blazer oder eine Strickjacke vorschlagen. Letztendlich kommt es aber auf deinen persönlichen Geschmack an, deshalb probier einfach ein paar verschiedene Jacken aus, um zu sehen, was zu deinem Stil passt!

Fazit: Es ist wichtig, beim Kauf einer Jacke darauf zu achten, dass sie gut zu längeren Kleidern passt. Wenn du darauf achtest, dass sie deine Figur schmeicheln und deine Outfits ergänzen, wirst du die perfekte Jacke finden. Du wirst dir sicher sein, dass du das perfekte Outfit hast, wenn du längere Kleider trägst!

Schreibe einen Kommentar